News/de

From TV-Viewer
Jump to: navigation, search


TV-Viewer und TCL/TK 8.6

31.12.2012

Ich habe soeben gesehen, dass das Entwicklungsteam von Tcl/Tk eine neue stabile Version (8.6) veröffentlicht hat. TV-Viewer funktioniert damit einwandfrei. Darüber hinaus kann man nun auf die Installation von tkimg verzichten, da Tk endlich mehr Bildformate unterstützt. Insgesamt gibt es viele neue Features, aber die Entwicklung an TV-Viewer geht nur sehr schleppend voran und deshalb solltet ihr nicht in nächster Zeit mit etwas neuem rechnen.

Ich wünsche allen ein gutes neues Jahr. Hoffentlich nimmt die Entwicklung von TV-Viewer im Jahr 2013 wieder mehr Fahrt auf :)

TV-Viewer 0.8.2b1 verfügbar

29.09.2011

Nach einem mehr als einjährigen Entwicklungszyklus veröffentlichen wir heute die erste Beta von TV-Viewer 0.8.2. Viele Dinge wurden überarbeitet und manche werden TV-Viewer kaum noch wiedererkennen. Wir haben viele Fehler beseitigt und einen großen Teil des Codes neu geschrieben. Das sollte die zukünftige Entwicklung von TV-Viewer erleichtern

Wenn ihr wissen wollt was sich alles geändert, dann schaut euch die Revisionshistorie in unserem bazaar Bazaar Repository an.

Wir ermutigen alle TV-Viewer 0.8.2b1 zu installieren und die neuen Funktionen zu testen. Wenn ihr Fehler findet, dann schreibt bitte einen Bugreport oder kontaktiert uns. Wir planen keine weitere Betaversion, außer es werden noch gravierende Fehler entdeckt. Das bedeutet, dass ihr in den nächsten Wochen mit dem stable Release rechnen könnt.

Wiki nicht erreichbar / Status Update

23.08.2011

Zuletzt war das Wiki leider nicht für ein Tage nicht erreichbar wenn man über tv-viewer.sourgeforge.net die Seite betreten hat. Dies lag an unserer Tracking Software Piwik welches auf einem anderen Server läuft. Dieser Server war down, aus diesem Grund habe ich das Tracking temporär abgeschaltet und wir suchen nach einem anderen Host für Piwik.

es ist nun beinahe ein Jahr vergangen, dass ich angekündigt habe das die nächste Version 0.8.2 so langsam Form annehmen würde. Dennoch dauerte es beinahe nochmal ein Jahr bis TV-Viewer 0.8.2b1 kurz vor dem Release steht. Es gibt noch ein paar Kleinigkeiten zu erledigen was vor allem die Dokumentation betrifft. Aber das sollte schnell zu schaffen sein. Macht euch also bereit für das nächste Release von TV-Viewer...

Version 0.8.2 nimmt Form an

28.09.2010
Die Semesterferien sind beinahe vorbei und wir haben hart an der nächsten Version von TV-Viewer gearbeitet. Gestern ist der Code wieder in unseren Hauptentwicklungszweig trunk überführt worden. Dies bedeutet der Code ist jetzt stabil genug für erfahrene Benutzer und alle Features aus Version 0.8.1.1 funktionieren wieder. Das muss deshalb extra erwähnt werden, da mit Version 0.8.2 fundamentale Änderungen des Interfaces einhergehen und viele Teile des Programms komplett neu geschrieben wurden. Zusätzlich wurden neue Funktionen eingebaut wie editierbare Shortcuts, neue Menüstruktur und Kontextmenüs, weitere Konfigurationsmöglichkeiten, externe Tuner und am wichtigsten das neue Interface. Wer einen Blick darauf werfen will wird bei den Screenshots fündig.

Obwohl der Code schon sehr stabil läuft, gibt es immer noch viel Arbeit zu erledigen. Das Radio Feature und andere kleine Dinge fehlen noch komplett. Wir werden in den nächsten Wochen eine erste Alpha Version veröffentlichen. Für alle die nicht warten können, oder wollen, besteht die Möglichkeit den aktuellen Code mit bazaar herunterzuladen.

Einige Benutzer, die ein 64bit System mit Tcl/Tk 8.5.8 installiert haben, meldeten uns Segmentation Faults beim Start von TV-Viewer. Bitte beachtet dies ist ein Bug in Tcl/Tk auf den wir keinen Einfluss haben. Die einzige Chance TV-Viewer nutzen zu können besteht darin ActiveTcl zu installieren, wie in unserem Howto beschrieben.

Bisher gibt es TV-Viewer nur in deutsch und in englisch. Wir suchen Freiwillige die für Ruhm und Ehre TV-Viewer in andere Sprachen übersetzen wollen. Wir haben die Voraussetzungen dafür deutlich vereinfacht, Interessenten finden weitere Infos auf unserer Übersetzungsseite.

Bugfix release 0.8.1.1

10.05.2010
Dies ist das erste Release im Jahre 2010 und beseitigt hauptsächlich Bugs. Aber es gibt auch andere Änderungen. So hat sich die Installation verändert und hält sich jetzt an bekannte Standards. Diese Änderungen sollten auch von allen Paket-Betreuern beachtet werden.
Es gibt auch ein neues Feature wonach viele Leute gefragt haben. Es ist nun möglich Aufnahmen von externen Anwendungen aus zu planen. Ein konkretes Beispiel mit Hilfe von TV-Browser kann in den Howtos gefunden werden.
Im Bereich Downloads kann die neue Version heruntergeladen werden.

Manche haben es vielleicht schon bemerkt, die Homepage von TV-Viewer befindet sich jetzt in Form eines Wikis auf sourceforge.net. Ihr seid alle dazu aufgerufen an dem Wiki mitzuarbeiten um beispielsweise das Handbuch zu verbessern oder Howtos zu schreiben. Besonders suchen wir Leute die Artikel in andere Sprachen übersetzen können. Bevor man das macht sollte man sich unsere Language Policy durchlesen. Momentan sind die meisten Artikel nur auf Englisch verfügbar.

Neue Homepage / Wiki für TV-Viewer

25.01.2010
Heute geht eine Homepage beziehungsweise ein neues Wiki für TV-Viewer online. Die Seite wird dankenswerterweise von sourceforge.net gehostet. Wi hoffen natürlich, dass ihr euch rege am neuen Wiki beteiligt. Die alte Homepage wird nicht mehr weiter gepflegt


Stable release 0.8.1

27.12.2009
Nach über einem Jahr, mehreren Alpha und Beta Version wird heute die neue, stabile Version 0.8.1 veröffentlich. In dieser Zeit hat sich TV-Viewer von einer simplen GUI zur Senderwahl zu einer eigenständigen TV-Applikation entwickelt.
Die wichtigsten Features werden hier aufgelistet und man beachte auch die Screenshots.

Ein wichtiger Hinweis für alle User die noch TV-Viewer < 0.8.1a1 verwenden. Bitte löscht das Konfigurationsverzeichnis "~/.tv-viewer" und legt euch eine neue Senderliste / Konfiguration an, bevor ihr die neue Version installiert. Anderenfalls kann es zu Problemen kommen.

Wie immer gilt, wer Fehler findet oder andere Dinge auf dem Herzen hat sollte sich bei mir melden.

Beste Grüße
Christian


Veröffentlichung der dritten Beta für 0.8.1

16.12.2009
Diese Beta wird nicht veröffentlicht weil es zu viele Fehler gab, sondern weil es ein paar kleinere neue Features gibt.

  • Installer überprüft ob alle Abhänigkeiten installiert sind
  • xdg-utils werden nun benötigt
  • Verbessertes unterdrücken des Bildschirmschoners
  • Sortier Möglichkeiten für die Log-Viewer
  • Verrringerter Cpu-Load
  • Timeshift Videos permanent speichern

Für diesen Entwicklungs-Zweig wird es jetzt keine Neuerungen mehr geben. In etwa einer Woche wird wieder eine stabile Version veröffentlicht. Die dritte Beta kann hier heruntergeladen werden.

Grüße
Christian


Zweite Beta von 0.8.1

25.11.2009
In der ersten Beta hatten sich doch einige Fehler eingeschlichen, weshalb es auch etwas länger dauerte bis die zweite Beta, 0.8.1b2, fertig war. Es gibt aber auch ein paar neue Dinge.

  • Alle MPlayer Optionen jetzt konfigurierbar.
  • Verbessertes Zoom.
  • Lesbarkeit der Logs verbessert.
  • Geschwindigkeit der Lirc Anbindung und anderer Programmteile erhöht.

Der letzte Punkt der "Neuerungen" wird erreicht durch die Verwendung von tclsh. Sollte man mehrere Versionen von Tcl installiert haben, ist es möglicherweise notwendig den Symlink /usr/bin/tclsh ebenso anzupassen wie das auch bei dem Symlink wish notwendig ist. Eines aber ist sicher, der Aufwand loht sich :)
Wie immer gibt es die neue Version im Downloadbereich.

Viele Grüße
Christian


Version 0.8.1b1 fertig

20.09.2009
Nach weiteren drei Monaten Entwicklungszeit ist es endlich so weit. Die erste beta der Version 0.8.1 ist fertig. Damit sind alle Features integriert und es werden nur noch Fehler beseitigt. Bugfixes findet man wie immer im Bugtracker von sourceforge.
Neue Features:

  • Timeshift
  • Überarbeiteter Aufnahme-Assistent
  • Verbessertes OSD
  • Verschönerungsmaßnahmen für die GUI
  • Unix man pages
  • Neue Dateiauswahl Dialoge
  • vdpau und xvmc werden unterstützt
  • Viele kleine Dinge

Den bisher geführten Changelog gibt es nicht mehr. TV-Viewer wird nun durch ein VCS verwaltet. Die Änderungen im Code können auf sourceforge verfolgt werden. Wer Lust hat immer den aktuellen Code auf dem Rechner zu haben, der kann das mit Hilfe von bazaar tun. Wie das ganze funktioniert steht hier. Wie immer gilt, Fehler bitte über den Bugtracker melden. Das aktuelle Release gibt es im Downloadbereich.

Beste Grüße
Christian


TV-Viewer irc Kanal

13.07.2009
Seit kurzem gibt es einen eigenen irc Kanal für TV-Viewer. In diesem Kanal könnt ihr Fragen stellen, Wünsche äußern oder Fehler melden. Ich selbst werde so oft wie möglich in diesem Kanal sein, aber natürlich nicht immer. Damit ich benachrichtigt werde, dass jemand im Kanal mir etwas sagen will, müsst ihr meinen Nickname erwähnen.
Beispiel:
saedelaere, ich brauche Hilfe.

Den Kanal #tv-viewer findet ihr auf irc.freenode.net, wer keinen irc client installiert hat kann auch webchat.freenode.net verwenden.

Grüße
Christian


Neue alpha Version 0.8.1a1

03.06.2009
Ich habe mich dazu entschieden das nächste stable Release 0.8 zu überspringen. Das liegt daran, dass sich viele Leute die Möglichkeit wünschen Aufnahmen planen zu können. Dafür habe ich die letzten beiden Monate hart gearbeitet um dieses und viele anderen Features zu integrieren. Jetzt ist es an der Zeit die erste alpha der Version 0.8.1 herauszubringen.
Alle Fehler die für Version 0.8b1 gemeldet wurden, wurden bereinigt.

Neue Features:

  • Aufnahme-Assistent um Aufnahmen planen und verwalten zu können.
  • Verbesserter Sender Editor.
  • Sendersuche kann nun im vollen Frequenzbereich durchgeführt werden und man kann auf allen Videoeingängen suchen.
  • Senderwechsel durch die Eingabe von Nummern über die Tastatur oder die Fernbedienung.
  • Rechtsklick Menü für das Videofenster.
  • Teile des Interface sind nun größenveränderbar.
  • Videofenster kann im Vordergrund bleiben und im Vollbild Modus starten.
  • Autozoom 16:9.

Bekannte Probleme:

  • Timeshift funktioniert noch nicht.
  • OSD für Senderwechsel für die Fernbedienung.

Wie immer bietet der Changelog eine komplette Übersicht über alle Änderungen, die gemacht wurden. Wie man sehen kann wurden viele Dinge geändert oder neu eingebaut.
Wichtig ist, dass Leute, die bereits Version 0.8b1 verwenden, nach der Installtion als erstes den Sender Editor starten und die Senderliste einmal speichern. Das liegt daran, dass das Format der Senderliste nochmals leicht überarbeitet wurde. Findet man einen Fehler sollte man den Bugtracker auf sourceforge.net verwenden. Im Downloadbereich kann man das neue Release finden.

Beste Grüße
Christian


TV-Viewer 0.8b1 veröffentlicht

23.03.2009
TV-Viewer 0.8b1 (BETA) ist da und bringt viele Verbesserungen. Alle Dinge die noch in der letzten ALPHA gefehlt haben wurden eingebaut. Beseitigte Fehler seit der letzten Version kann man hier finden.

Neue Features:

  • Viele neue Einstellmöglichkeiten.
  • TV-Viewer kann nun in den System Tray gedockt werden ohne, dass dafür ein externes Programm benötigt wird.
  • Das Programm kann komplett mit einer Fernbedienung gesteuert werden.
  • Handbuch und deutsche Übersetzung.
  • Verbesserte Logviewer.
  • Integriertes "on screen Display". Das beudeutet, dass man kein xosd mehr benötigt.
  • Man kann das Programm nun auch ohne tkimg (libtk-img) verwenden. In diesem Fall werden GIFs für die Icons verwendet. Diese haben eine geringere Qualität.

Detailliertere Infos über alle Änderungen findet man im Changelog. Bisher wurde TV-Viewer nach /usr/share installiert. Dies wurde geändert damit die manuelle Installation nicht mit dem Paketmanagement der Distributionen in Konflikt gerät.
Von jetzt ist TV-Viewer in einem Code-Freeze. Das bedeutet es gibt keine neuen Features mehr für Version 0.8, nur noch Fehlerbereinigungen. Das nächste Stable wird Anfang nächster Woche veröffentlicht. Bitte verwendet den Bugtracker auf sourceforge.net falls ihr Fehler findet.

Unter Download findet ihr das neue Release.

Viele Grüße
Christian


Personal tools